Schröpfen

Schröpfen hat seinen Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin und ist ein Ausleitungsverfahren. Das Schröpfen ist eine Therapieform, die das Ziel verfolgt, Blockaden aufzulösen, um auf diesem Weg den Energiefluss des Körpers anzuregen.

Es erfolgt hauptsächlich am Rücken, da hier die Reflexzonen liegen, die mit den Organen in Verbindung stehen.

Anwendung für:

  • Rückenschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Magenprobleme